GRATIS: Versand in DE - Rakel - Testtattoo - Klebeanleitung SICHER: PAYPAL & Kauf auf Rechnung HOTLINE: +49 335 - 685 79 03


Welche Tapete bei Wandtattoo?

Ob Vlies, Raufaser oder eine andere Art von Wandverkleidung: Ein Wandtattoo haftet unter den richtigen Bedingungen und bei sachgemäßer Montage auf fast allen Tapeten.

Wandsticker für Kinderzimmer

Neben dem klassischen Wandverputz befinden sich Tapeten am häufigsten an den Wänden von Häusern und Wohnungen. Möchte man nun das Wohnzimmer hinter der gemütlichen Couch mit einem coolen Spruch, die Küche über der Espresso-Maschine mit Bildern von gerösteten Bohnen oder das Kinderzimmer neben dem Bettchen mit einer anmutigen Fee verzieren, sollte man sich zuerst fragen: Welche Tapete bei Wandtattoo?
Grundsätzlich gilt natürlich: Je glatter und ebener der Untergrund ist, desto besser haften Wandtattoos. Es gibt allerdings Möglichkeiten der Vorbereitung und Bearbeitung, die ein Anbringen der Wandsticker auch auf rauen oder speziellen Tapeten erlaubt.
Darüber hinaus ist darauf zu achten, dass der Untergrund so neutral wie möglich ist und farblich mit dem Motiv harmoniert – beispielsweise empfiehlt es sich nicht, einen zart geschwungenen Schriftzug auf einer Tapete mit Muster anzubringen.

Wandtattoos von Universumsum.de

Zuerst gilt es, den passenden Platz für die Verzierung zu finden. Danach hält man den Sticker an die ausgewählte Stelle und markiert die Ränder mit einem Bleistiftstrich. Eine zweite Person sollte darauf achten, dass das Wandtattoo gerade ist. Die Position kann man allerdings auch alleine optimieren, wenn man eine Wasserwaage zur Hand nimmt. Am besten orientiert man sich beim Ausrichten am Motiv und nicht an den Folienrändern, da diese aus technischen Gründen nicht immer gerade oder parallel zum Bild bzw. Spruch abgeschnitten sind. Danach ist dafür zu sorgen, dass der Untergrund sauber und trocken ist. Wer seine Wände bereits beim Einzug frisch nach dem Tapezieren schmücken möchte, sollte eine Wartezeit von etwa drei Wochen einhalten, bevor er den Sticker anbringt.
Doch welche Tapete bei Wandtattoo? Diese Frage ist durchaus berechtigt, denn nicht jede Wandbekleidung eignet sich ohne entsprechende Vorbereitung zum Bekleben mit Stickern, daher sollten vor der Montage gewisse Punkte beachtet werden.

Wandtattoos von Universumsum.de

Bei gestrichenen Tapeten muss man kontrollieren, ob die Farbe perfekt hält, denn allzu häufig übermalter Untergrund blättert leicht ab oder kann aufplatzen. Deshalb besteht die Möglichkeit, dass einerseits das Tattoo nicht ordentlich klebt oder sich beim späteren Abziehen des Stickers die Farbe mit von der Wand ablöst und eine kahle Stelle hinterlässt.
Ein weiterer Grund für mangelnde Haftung ist das ungünstige Zusammenspiel von dem bearbeiteten Untergrund und dem Klebstoff der Folie. Häufig ist die verwendete Farbe an der Wand einfach nicht kompatibel mit dem Haftmittel des Stickers. Besonders schwierig ist das Zusammenspiel von Wandtattoo und den Farbinhaltsstoffen Latex, Silikon oder Acryl.
Schwierig zum Bekleben sind auch Tapeten mit Beschichtung, Schmutz abweisenden oder wasserfesten Oberflächen sowie solche mit eingearbeiteten Spezialfasern.
Beispielsweise ist das Anbringen eines Stickers auf Raufasertapeten nicht ganz so einfach, als zusätzliche Hilfsmittel können bei dieser Arbeit eine Wärmeflasche und ein Föhn dienen – damit ist die Montage auf der strukturierten Wandbekleidung kein Problem. Genauere Infos dazu sind auf www.universumsum.de nachzulesen.

Wandaufkleber & Wandtattoos

Wandaufkleber geben Ihrem Zuhause ein neues Gesicht

Ihre Wohnung ist ein Spiegelbild Ihrer Persönlichkeit. Sie möchten sich dort wohlfühlen. Gäste sollen Ihre persönliche Handschrift erkennen. Neben Möbeln und Dekorationsgegenständen ist die Gestaltung der Wände ein wichtiges Mittel, Ihre Individualität zum Ausdruck zu bringen. Dafür müssen Sie nicht gleich die Wohnung neu malern. Wandtattoos und Wandaufkleber sind eine einfache und praktische Möglichkeit, quasi ein frisches Make-up für Ihre Wohnung. Genauso leicht wie der Umgang mit den Schminkutensilien, ist auch die Verarbeitung unserer Wandtattoos und Wandaufkleber. Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Tattoos sind diese garantiert schmerzfrei anzubringen und wieder zu entfernen.

Eine kleine Auswahl aus unserer Kategorienwelt:

und viele mehr!

Die galaktischen Vorteile von universumsum auf einen Blick:

  • geschmackvoll-kreative Ideen von Diplomdesignern
  • exzellente Qualität
  • viele unterschiedliche Kategorien
  • individuelle Wunschtexttattoos
  • Geschenkgutscheine erhältlich
  • sichere Zahlungsmöglichkeiten (z. B. via PayPal)
  • Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Unsere Wandtattoo Motive

universumsum Wandtattoos und Wandaufkleber wurden von Diplom-Grafikern speziell für die verschiedenen Lebensräume Ihrer Wohnung entwickelt. Sie finden hier motivierende Sprüche, lustige oder besinnliche Bilder, handschriftliche Signaturen und vieles mehr. Stöbern Sie in unseren Kategorien von B wie Badezimmer über H wie Hochzeit bis S wie Sternzeichen. Fröhliche Comic-Figuren oder von Herzen kommende Liebesgrüße bezaubern Ihre Gäste und Ihren Liebsten. Gestalten Sie Ihre Küche zum Sternerestaurant um. Wandtattoo und Wandaufkleber mit Wunschtext zeigen, wer hier die Kochmütze aufhat. Haben Sie ein besonderes Hobby? Sie sind bei der Feuerwehr, lieben Autos, Tiere oder ein bestimmtes Land? Oder wollen Sie zu einem besonderen Anlass ein Zeichen setzen? Kleiner Tipp für Verliebte: Unsere edlen Hochzeitsmotive erinnern nicht nur in Ihrem Zuhause an den besonderen Tag. Sie lassen sich auch problemlos an der Heckscheibe Ihres Autos anbringen, wenn Sie in die Flitterwochen starten.

Wir bieten Ihnen eine nahezu unendliche Anzahl von Motiven. Alle Wandtattoos und Wandaufkleber sind in verschiedenen Größen und 35 Farben erhältlich. Wir bieten auch die passenden Steckdosentattoos und Möbeltattoos an.Sicher ist auch Ihre Wunschfarbe dabei. Unser Farbplaner hilft Ihnen bei der Auswahl. Sollten Sie Ihr Lieblingsmotiv entdeckt haben, aber eine andere als die angebotenen Größen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte. Gern fertigen wir nach Ihren speziellen Maßen. Natürlich können Sie unsere Wandtattoos und Wandaufkleber auch verschenken. Sind Sie nicht sicher, welches Motiv dem Beschenkten am besten gefallen wird, wählen Sie einfach einen Gutschein.

Es bleibt Ihrer Kreativität überlassen, in welchem Raum oder auf welchem Material Sie Wandtattoos und Wandaufkleber anbringen. Egal, ob an der Wand, auf Fliesen, Türen Spiegeln, Glasscheiben, Möbeln oder Dekogegenständen, Ihrer Phantasie sind bei der Wahl des Untergrunds fast keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass die Fläche möglichst eben, trocken und sauber ist. Sollten Sie später einmal Lust auf ein anderes Motiv bekommen, lassen sich die Wandtattoos und Wandaufkleber problemlos wieder ablösen. Der von uns verwendete Haftklebstoff Polyacrylat lässt sich rückstandslos wieder entfernen – ohne Spuren an den Wänden Ihrer Mietwohnung oder auf Ihren Möbeln zu hinterlassen. Zum Anbringen unserer Wandtattoo und Wandaufkleber benötigen Sie lediglich Ihren Föhn und eventuell eine Rakel, die Sie gratis bei uns bestellen können.

Um Ihnen die Wirkung unserer Wandsticker anschaulich zu vermitteln, präsentieren wir die Motive in verschiedenen Wohnansichten. Darüber hinaus verfügt unser Onlineshop über einen praktischen Farbplaner.

Wichtige Hinweise für Wandtattoos

Eine genaue Anleitung zur Verarbeitung und Verklebung wird selbstverständlich mitgeliefert. Bitte beachten Sie, dass unsere Wandaufkleber und Wandtattoos nur einmal verklebt werden können. Ein erneutes Anbringen nach dem Ablösen ist nicht möglich. Dann entscheiden Sie sich einfach für ein neues Motiv. Die Auswahl ist groß genug. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass alle unsere hochwertigen Produkte individuell angefertigt werden und daher von Rücknahme oder Umtausch ausgeschlossen sind. Bezahlen Sie bequem und risikolos per Paypal. Die Lieferung innerhalb Deutschlands ist kostenfrei für Sie.

Wenn Sie noch mehr über unsere Wandtattoos und Wandaufkleber erfahren möchten, helfen Ihnen unsere FAQs oder die freundlichen Mitarbeiter am Servicetelefon gern weiter.

Fazit

Wandtattoo und Wandaufkleber von universumsum.de geben bringen Farbe und Stil in Ihr Zuhause. Sie sind so individuell wie Sie selbst – fröhlich, sinnig, motivierend. Wählen Sie aus der Vielfalt unseres Angebotes Ihr ganz persönliches Motiv in Ihrer Wunschgröße und Lieblingsfarbe!

Verleihen Sie Ihren Räumlichkeiten eine persönliche Note und verschönern Sie Ihre Wände passend zu Ihrem Wohnstil.

Zum Abschluss noch ein Tipp: universumsum Wandtattoos können auch als Fenstertattoos oder als Möbeltattoos verwendet werden. Wenn Sie möchten, liefern wir Ihnen unsere Motive auch als Schablone. Mit einem Gutschein von universumsum können Sie unsere Designprodukte sogar verschenken.

Wir wünschen Ihnen exorbitant viel Spaß beim Stöbern!

 

Was ist ein Wandtattoo

Was ist eigentlich ein Wandtattoo?
Unzählige Menschen gestalten ihre eigenen vier Wände heutzutage mit Wandtattoos, da diese sich von den gängigen Gestaltungsmethoden der Räumlichkeiten gänzlich abgrenzen und eine wunderbare Vielfalt erlauben. Noch immer gibt es jedoch Menschen, die noch nicht genau wissen, was ein Wandtattoo eigentlich ist und wie dieses befestigt wird. Ein Wandtattoo ist ein Gestaltungselement der Wände, welches auch als Wandsticker bzw. Wandaufkleber verstanden werden kann. Das Wunschmotiv besteht im Grunde genommen aus einer selbstklebenden Folie, die sowohl in seidenmatt als auch in glänzender Ausführung verfügbar ist. Da diese sich gänzlich von anderen Aufklebern unterscheiden wird in diesem Zusammenhang der Vergleich mit der Körperkunst der Tätowierung gesprochen. Die Fertigung eines Wandtattoos ist eine Kunst für sich, da hierbei ein digitaler Schneideplotter zum Einsatz kommt, der das endgültige Motiv von dem druckfertigen Muster abtrennt. Wandtattoos sind in allen erdenklichen Ausführungen verfügbar, es ist sogar möglich eigene Motive inklusive Zitaten und Sprüche in den verschiedensten Größen und Ausfertigungen herzustellen. Das Grundmaterial des Wandtattoos besteht aus einer extrem dehnbaren weichen PVC-Folie, die mit leicht lösbaren Polyacrylat an der Wand befestigt wird. Ein perfekt angebrachtes Wandtattoo lässt sich noch am Ehesten mit der früheren Wandmalerei vergleichen, da lediglich das Motiv und nicht die Folie auf der Wand zu sehen ist. Um unschöne Luftblässchen zu vermeiden sollte allerdings die Anbringung sorgsam erfolgen.

Was ist beim Anbringen von Wandtattoos zu beachten?

Wandtattoo Küche

Zunächst erst einmal sollte die Art der Wand beachtet werden. Grundsätzlich können Wandtattoos sowohl auf Raufasertapeten, glatten Wänden oder auf Holzuntergründen problemlos befestigt werden, für den Außenbereich sollte jedoch ein spezielleres Wandtattoo verwendet werden. Vor dem Anbringen sollte sichergestellt sein, dass die Wand trocken, fett- und staubfrei sowie gänzlich von Silikon befreit wurde. Bei frisch gestrichenen Wänden sollte zunächst erst einmal eine Zeitspanne von mindestens sechs Wochen abgewartet werden, bevor das Wandtattoo an der Wand befestigt wird. Um am Ende ein einwandfreies Ergebnis zu erhalten sollten vorher Markierungspunkte an der Wand mit Bleistift gezeichnet werden. Sofern es sich bei dem Wandtattoo um ein sehr großes Motiv handelt kann ein leichter Wasserfilm bei der Positionierung des Motivs hilfreich sein. In der Regel befindet sich das Wandtattoo auf einem Trägerpapier, welches sich sehr leicht entfernen lässt. Idealerweise sollten Raumtemperaturen von 15 bis maximal 23 Grad vorherrschen um Luftblässchen unter der Folie zu vermeiden. Wenn das Wandtattoo angebracht wurde empfiehlt sich die Nachbehandlung mit einem Fön um die Adhäsion zu unterstützen. Für gewöhnlich ist es möglich ein Wandtattoo komplett rückstandslos wieder von der Wand zu entfernen. Mittels einer Nagelschere oder einer sehr feinen Pinzette lässt sich sehr leicht zwischen dem Motiv und der Wand gelangen um es zu lösen. Sofern sich das Wandtattoo nicht problemlos entfernen lässt kann ein Haartrocker unterstützend wirken, da dieser die Oberfläche der Folie erwärmt, wodurch diese geschmeidiger wird.

Ein Wandtattoo entfernen

Ein Wandtattoo sorgt für einen gewissen Anstrich in unseren 4-Wänden. Neben dem AHA-Effekt sorgen Wandtattoos auch für Abwechslung, da diese in viele Facetten mit lustigen Sprüchen, oder einfach einer schicken Skyline verfügbar sind, wie man bei uns unter Wandtattoos sehen kann. Doch was tun, wenn das alte Tattoo ausgedient hat? Im Gegensatz zum richtigen Tattoo, bei dem Farbe unter die Haut gedrückt wir, kann man das Wandtattoo mit etwas Vorsicht abziehen und somit immer wieder für Abwechslung sorgen.

Wandtattoos bei Universumsum.de

Die Vorbereitung
Bevor man das Wandtattoo entfernen kann, benötigt man einige Utensilien zur Vorbereitung der kleinen Schönheitsoperation. Dazu gehören:
– Ein Abzieher, ein kleines Küchenmesser
– Ein Haartrockner
– Eine ruhige Hand
– eine Leiter

Hat man diese Utensilien parat, kann nichts mehr schief gehen und die Entfernung kann beginnen. Vor der Entfernung sollte man noch darauf achten, saubere Hände zu haben, dass kein Fettfilm auf der Tapete oder dem Putz entsteht und für Ärger sorgt, wenn man irgendwann das nächste mal Streichen will. Farbe haftet nicht auf öligen Flächen. Als letzter Schritt, sollte man sich die Beschaffenheit des Untergrundes ansehen. Ist die Tapete schon mitgenommen und droht sich abzulösen, ist für das Wandtattoo höchste Vorsicht geboten und eine Entfernung beinahe unmöglich. Bei einer soliden Tapete oder sogar Putz, gibt es keine Bedenken, das Wandtattoo entfernen zu können.

Wandtattoo entfernen

Wer alle Bedenken über Bord geworfen hat und sich sicher ist, dass er das Wandtattoo entfernen möchte, sollte sich eine der Äußeren Ecken Suchen und dort beginnen, diese leicht abzulösen. Am einfachsten ist es, das Wandtattoo von oben nach unten zu entfernen, ist es in einer Höhe, die Sie nicht einfach so erreichen können, nehmen Sie die Leiter zur Hilfe. Auch ein kleiner Tritt, oder ein stabiler Stuhl reicht manchmal schon aus. Eine Ecke des Wandtattoos wird nun vorsichtig mit dem Messer abgelöst. Dabei ist darauf zu achten, dass das Messer nicht unter, sondern auf der Tapete angesetzt wird.

Das Wandtattoo wird nun vorsichtig und so flach wie möglich an der Wand abgezogen. Flach bedeutet hier, dass Sie, sobald Sie eine Ecke in der Hand halten, diese zur Wand knicken und dann ganz dicht an der Wand lang fahren. Sollten Sie bei diesem Schritt Probleme machen, benötigen Sie den Haartrockner. Bei Tapete und auch bei einer nicht-versiegelten Farbe, ist hier Vorsicht geboten: Das Wandtattoo muss nicht heiß gemacht werden. Einfach auf eine lauwarme/handwarme Temperatur erhitzen, reicht hier aus. Wer heißer werden will, riskiert, dass sich Tapete und Farbe Ablösen. Das Wandtattoo im Sommer zu entfernen ist am einfachsten, da der Kleber durch die warme Luft im Zimmer sehr einfach abgeht.

Nachdem man das Wandtattoo entfernen konnte, geht es an die Nachsorge. Kleine Klebereste mit dem Messer Vorsichtig abkratzen. Farbunebenheiten versuchen, mit einem Schwamm, der etwas Farbe aufgenommen hat, wieder auszugleichen. Dabei ist handwerkliches Geschick geboten! Neue Wandtattoos für noch mehr Abwechslung finden Sie schnell auf universumsum.de unter Wandtattoos oder Wandsticker.

Wie Wandtattoo anbringen?

Sie haben Ihr bevorzugtes Wandtattoo gefunden und überlegen nun, wie Sie es am besten anbringen können. Auf einer glatten Wand oder Tapete stellt die Anbringung nicht vor eine große Herausforderung und ist ganz einfach und ohne Erfahrung zum Wandtattoo anbringen möglich. Einer größeren Anforderung sehen Sie sich gegenüber, soll das Motiv auf Raufasertapete oder einem anderen körnigen und unebenen Untergrund aufgebracht werden. Suchen Sie sich die gewünschte Stelle an Ihrer Wand und gehen wie folgt vor.

Wandtattoos mit Sprüchen

Damit Sie beim Wandtattoo anbringen gerade arbeiten

Motive mit Sprüchen müssen besonders gerade angebracht werden. Mit einer Wasserwaage können Sie die Linie für Ihr Wandtattoo prüfen und anschließend Malerkrepp nutzen, um es zur Sichtkontrolle an der Wand zu befestigen. Achten Sie dabei darauf, dass das Trägerpapier des Wandtattoos nicht bündig mit der Folie abschließt. Zur Entfernung des Trägerpapiers wählen Sie einen ebenen und sauberen Untergrund und ziehen es vorsichtig Stück für Stück ab. Wenn Teile des Motivs an der Trägerfolie haften, legen Sie diese noch einmal vorsichtig über die Folie und üben mit dem Rakel ein wenig mehr Druck aus. Nachdem Sie die Folien sauber voneinander getrennt und das Motiv unbeschädigt von der Trägerfolie befreit haben, richten Sie sich bei der Anbringung nach dem Malerkrepp, mit dem Sie gerade gearbeitet und sich Markierungen zum Wandtattoo anbringen geschaffen haben. Prüfen Sie noch einmal und drücken die Folie mit Ihrem Motiv nun fest an der Wand an. Vor allem bei i-Punkten und kleinen Teilen müssen Sie mit besonderer Vorsicht vorgehen und aufpassen, dass Sie diese beim Wandtattoo anbringen nicht verschieben und an unerwünschter Stelle platzieren.

Tipps und Tricks zum Wandtattoo anbringen

An einer kalten Wand oder einer sehr rutschigen, mit Glitzer versehenen oder strukturierten Tapete stellt die Anbringung vor einige Schwierigkeiten. Auf ein Wandtattoo müssen Sie aber auch auf unebenen Untergründen nicht verzichten und können sich mit einem Fön oder einem weichen Tuch behelfen. Damit das Motiv lange haftet und sich an den Kanten nicht von der Wand abrollt, kann der Fön mit handwarmer Temperatur zum Einsatz kommen und erhöht die Geschmeidigkeit der Folie. Für den perfekten Halt nutzen Sie nun das Tuch und streichen von oben nach unten über die Motivfolie. Da Wärme für eine bessere Haftung und die beste Verformung der Folie sorgt, kann der Fön in nicht zu heißer Einstellung beim Wandtattoo anbringen immer genutzt werden und vereinfacht die Arbeit. Nun entfernen Sie die Kreppmarkierungen und wenn Sie korrekt gearbeitet haben, ist Ihr Motiv gerade an der gewünschten Stelle Ihrer Wand.

Nutzen Sie Wandtattoos nicht in Feuchträumen oder in der Nähe einer Heizung, bei der die Wärme nach oben ausströmt. Auch der Kamin oder die Küchenwand direkt über dem Herd sind keine optimal gewählten Orte und sollten beim Wandtattoo anbringen besser ausgespart werden.